Insektenmagnet

Kaum öffnen sich seine ersten Blüten, schon sind sie da: Admiral, Tagpfauenauge und Co. umschwärmen die violetten Blütenrispen vom Sommerflieder (Buddleja). Oft sind es einDutzend und mehr. Aber auch Bienen, Hummeln und Schwebfliegen zählen zu den Besuchern. Pflanzen Sie Sommerflieder unbedingt in Sitzplatz oder Terrassennähe, um das Treiben aus der Nähe beobachten zu können. Zugucken wie Andere arbeiten kann sehr entspannend sein... Mir gefallen die dunkler blühenden Sorten übrigens besser, weil ihre verwelkten, braunen Blütenreste nicht so sehr auffallen wie z.B. bei den weißen oder hellviolett blühenden Sorten.