Schneckenabwehr

Radieschen habe ich gesät, Herbstrettich und Rauke, aber die Nackt-Schnecken, allen voran die Spanische  Wegschnecke sind bei der feuchten Witterung wieder auf dem Vormarsch und im Gegesatz zum Frühjahr in deutlich größerer Anzahl und ausgewachsen mit deutlich größerem Appetit unterwegs. Das giftfreie Schneckenkorn von Neudorff tut zwar gute Dienste, aber so ein kleiner Sämling ist mit einem Schneckenhaps weg. Da hilft es nur, abends zusätzlich Patrouille zu laufen und die unliebsamen Mitfresser einzusammeln. Es gibt schließlich im Garten genug andere - für mich nicht essbare -  Pflanzen, an denen sich die Schleimer gütlich tun können.