Winterblüher

Ich liebe Winterblüher, sie verkürzen in trüben Zeiten die Vorfreude auf die kommende Blühsaison. Durch das milde Wetter steht jetzt mein Winterjasmin (Jasminum nudiflorum) in voller Blüte . Der Strauch mit den langen, drahtigen Trieben lässt sich ähnlich wie eine Kletterpflanze an einem Spalier z.B. an einer geschützten Hauswand hoch leiten oder die Triebe können wie bei mir über eine Brüstung nach unten fallen. Die lechtendgelben Blüten sind eine Augenweide, duften aber nicht. Der Winterjasmin lässt sich übrigens leicht über Absenker vermehren. Dafür im Frühsommer Triebenden auf den Boden leiten und mit einem Stein oder einer Metallkrampe fixieren. Wo der Trieb dem Boden aufliegt, bildet er schon bald Wurzeln aus.