Nachwuchs im Staudenbeet

Jetzt haben meine Lenzrosen (Helleborus-Orientalis-Hybriden) ihren großen Auftritt. Sie stehen in voller Blüte. Das alte Laub vom Vorjahr schneide ich jetzt im zeitigen Frühjahr zurück. Oh, neuer Nachwuchs ist auch schon da. Rings um die Mutterpflanzen sprießen kleine Lenzröschen aus dem Beet und sind jetzt im sonst noch eher kahlen Beet besonders gut sichtbar. Auch als Sämling sehen sie schon robust aus, mit ihre dunkelgrünen, zuerst dreigeteilten, ledrigen  Blättchen. Es ist immer ein Stück Gärtnerglück, wenn Pflanzen sich im Garten heimisch fühlen und  auch noch von selbst vermehren. (Ausnahme ist natürlich der Giersch...) Bei den Lenzrosen kann man dies besonders gut beobachten.