Hmmmbeeren

Oh, schon wieder ein Schwung Himbeeren reif! Im Moment kann ich täglich ernten.  Aber nichts lieber als das, denn in diesem Jahr hat es bis zu den ersten reifen Früchten an unseren Herbsthimbeeren ‘Autumn Bliss‘ lange genug gedauert. Jetzt tragen die bis etwa 2 m langen Ruten reichlich. Und man braucht auch keine Angst vor „Würmern“ in den Früchten zu haben. Herbsthimbeeren blühen so spät, dass sie für den Himbeerkäfer schon uninteressant sind. Er legt seine Eier lieber an im Frühsommer tragende Sorten. Und seine Larven können einem den Genuss der leckeren Früchte schon mal vermiesen. So steht der Verarbeitung der leckeren Früchte zu Gelee, lecker fruchtiger Quarkspeise oder Himbeertörtchen nichts im Wege.