Nützlicher Kompost

"Kompost ist das Gold des Gärtners" - an dieser alten Gartenweisheit ist viel dran. Wer genung Platz hat, seine Pflanzenabfälle auf dem eigenen Grundstück in nährstoffreiche Komposterde zu verwendeln, hat immer genug Nachschub an Dünger für die Obst- und Gemüsekulturen parat. Ideal sind dafür Thermokomposter aus Kunststoff geeignet. Wir haben zwei Stück, die auch schnell gefüllt sind und eine Holzgitter-Kompostkiste, in der zusätzlich Material gesammelt werden kann. Auch halb verrrotteter Kompost wie auf dem Foto ist schon zu nutezn. Er ist wichtiger Bestandteil für die richtige Füllung eines jeden Hochbeetes! Füllt man ihn als zweitoberste Schicht ein, entstehen beim weiteren Zersetzen durch Würmer und Kleinstlebewesen laufend organische Nährstoffe und Wärme, was dem Gemüse im Beet natürlich zu Gute kommt.