Blütenmeer

Blühende Bäume und Sträucher sind im Frühling ein besonderer Gartenschmuck. Jetzt, wenn die meisten Bäume noch kahl sind und sie erst auszutreiben beginnen, ist ein blütenübersäter Baum oder Strauch ein besonderer Hingucker. Viele Ziersträucher und Obstgehölze blühen vor dem Blattaustrieb, was die Wirkung der Blüten noch verstärkt.
Strahlend gelb leuchten die Forsythienblüten und weiße Blütenwolken haben sich über die Wildpflaume im Nachbargarten ergossen. Darüber freuen sich auch unsere Bienen. Genau wie über die Blütenpracht an Zierkirsche und Blutpflaume. Bei jedem Gang durch den Garten oder Blick aus dem Fenster fällt die Blütenfülle auf, erfreut die Seele und bestätigt, dass der Frühling zur Hochform aufläuft.